Updates

 
 

14.04.2008
Link Rubrik "Informationen (speziell)" aktualisiert.

14 .04.2008
Link-Rubrik "(Online-)Shops" aktualisiert.

 
 
 
 
 Home
 
Information
   BDSM...
   SSC...
   Vertrauen...
   Hilfreiches...
 
Pervääärsion
Sie befinden sich hier:
 Regeln...
   Häufige Fragen
   Terminkalender
   Kontakt
 
Interaktion
 
 Links
   Banner
   Chat
 
 Impressum
 

Regeln an unserem Stammtisch

 

Wenn Menschen zusammen kommen, geht es leider nicht ohne Regeln. Die folgenden Sätze sollten daher für jeden verständlich, nachvollziehbar und eigentlich überflüssig sein, da sie der Anstand im Grunde gebietet:

Kein Dresscode!
Wer BDSM typische Insignien (dezentes Halsband oder O-Ring) tragen möchte kann dies gerne tun. Wir treffen uns aber in einem normalen, öffentlichen Lokal und bitten daher, auf die nicht geouteten Stammtischmitglieder und die anderen Besucher Rücksicht - in Form von Verhalten und Kleidung - zu nehmen, denn wir möchten auch weiterhin die Möglichkeit haben, uns öffentlich zu treffen. Es ist ein normaler Stammtisch und keine Party. Wer trotzdem meint im kompletten Outfit ausgehen oder durch lautes, extravagantes Verhalten auffallen zu müssen, der ist bei uns verkehrt.

Höflichkeit, Toleranz und Respekt!
Dies betrifft nicht nur den Umgang mit dem Gesprächspartner in einer Diskussion, sondern auch den Umgang mit dem anderen Geschlecht. Grundsätzlich gilt: Alle Personen auf dem Stammtisch sind vergeben. Finger weg! Ist dem nicht so, besteht folgende Aussage: Personen, egal ob Top oder Bottom, sind kein Freiwild – dies gilt besonders für die anwesenden Frauen. Wir erwarten deshalb, dass ein entsprechendes Verhalten an den Tag gelegt wird. Wer meint dieser Stammtisch sein eine Partnervermittlung, der irrt sich.

Es ist kein „Spielabend“!
Nein, wir treffen uns nicht um uns „heiß“ zu machen. Nein, wir fallen nach dem Stammtisch auch nicht übereinander her. Nein, wir halten auch nichts davon, Bottom, in der Kneipe auf dem Boden kniend, aus einem Napf trinken zu lassen oder die neusten Errungenschaften („Boah alldähr, is´ des nedd ´ne goile Peiddsche, odder?“) an selbigem auszuprobieren. Die Begründung findet sich unter „Kein Dresscode!“. Wer denkt dies trotzdem am Stammtisch ausleben zu können, bzw. zu müssen, der hat zu viele klischeebehaftete Sendungen auf Privatsendern gesehen.

 

Zum Seitenanfang  Seitenanfang   Nächster Menüpunkt  Häufige Fragen